21.07.2021 (Mi) Japanische Tipps

Kommentare zum Aufenthalt in Häusern in Tokio und Kyoto

Eine Reise nach Japan ist ein wunderbares Abenteuer, aber für viele kann es auch leicht sein, ängstlich und besorgt zu werden. Der große Unterschied in Kultur und Sprache kann beängstigend sein, deshalb ist eine unterstützende Umgebung in Ihrer monatlichen Mietunterkunft eine Möglichkeit, Ihren Seelenfrieden und Ihre Sicherheit zu gewährleisten.

Unser mehrsprachiges Personal hat sich die Zeit genommen, sich mit unseren multikulturellen Bewohnern in unseren Privatwohnungen, den Mitbewohnern unserer Wohngemeinschaften und den freundlichen Schlafsälen unserer Gästehäuser in Tokio und Kyoto zu treffen, um ihre Erfahrungen zu sehen.

Sehen Sie sich unten einige der Videos an, die wir in den letzten Jahren aufgenommen haben.

 

Übernachten in Tokio und in Kyoto

Axel hat seine Reise mit SAKURA HOUSE in Tokio begonnen, wo er die überschwängliche urbane Schönheit der Stadt entdecken konnte. Am Ende seines Aufenthalts beschloss er jedoch, sein Tempo etwas zu ändern und in unser Machiya-WG-Haus in Kyoto zu ziehen. Hier konnte er weitere Mitbewohner aus aller Welt treffen und Lebenserfahrungen austauschen.

Axel war im SAKURA HOUSE KYOTO ANNEX: https://www.sakura-house.com/building/kyoto-annex

 

Das Beste aus jeder Situation machen

Becky kam als Touristin nach Tokio, blieb jedoch aufgrund des Ausbruchs der Pandemie im Jahr 2020 stecken. SAKURA HOUSE begrüßte ihren längeren Aufenthalt ohne Probleme und sie konnte diese Zeit nutzen, um ihre Liebe zur Region Shimokitazawa weiter zu erforschen.

Becky hat die tolle Lage des SAKURA HOUSE YOYOGI UEHARA genossen: https://www.sakura-house.com/building/yoyogi-uehara-nishihara

 

Kulturgrenzen durchbrechen und neue Bindungen knüpfen

Umi hat vielleicht bei der Suche nach seiner Unterkunft in Tokio bei vielen japanischen Immobilienagenturen gezögert und wir sind froh, dass er uns in einer so stressigen Zeit erreicht hat. Wir glauben, dass eine klare und freundliche Kommunikation alle kulturellen Grenzen überschreiten kann, sowohl mit unseren Mitarbeitern als auch zwischen unseren multikulturellen Mitbewohnern.

Umi hatte eine tolle Zeit mit allen seinen Mitbewohnern im SAKURA HOUSE NISHIARAI DAISHI: https://www.sakura-house.com/building/nishiarai-daishi

 

Ein urbaner Genuss

Denise & Timothy übernachteten in unserem großen privaten Kyoto Machiya House auf der Suche nach einem umfassenden Kyoto-Lebenserlebnis. Von den dekorativen Aspekten und Einrichtungen des Hauses bis hin zu den einfachen Verkehrsmitteln und den umliegenden kulturellen und touristischen Sehenswürdigkeiten haben sie es ihnen ermöglicht, die Erwartungen ihres Aufenthalts zu übertreffen.

Denise & Timothy haben im SAKURA HOUSE KYOTO R übernachtet: https://www.sakura-house.com/building/kyoto-imadegawa

 

Es kann schwierig sein, in Japan eine geeignete Unterkunft zu finden, deshalb freuen wir uns immer über eine gute Kommunikation und einen klaren Reservierungsablauf ohne Bearbeitungsgebühren, kein „Key Money“ und keine Vermittlungsgebühr. Wir machen uns keine Sorgen mehr und machen den Aufenthalt in Japan für alle angenehmer.

Beginnen Sie Ihre Unterkunftssuche für einen Aufenthalt in Tokio und Hausoptionen in Kyoto: https://www.sakura-house.com/building

TEILEN

GUEST HOUSES

  • Wohngemeinschaft

    SHIBUYA SENDAGAYA ANNEX 2


  • Wohngemeinschaft
    Guest House

    SHINJUKU AKEBONOBASHI 5


  • Wohngemeinschaft

    TABATA


  • Wohngemeinschaft

    MUSASHINO MUSASHI-SEKI


  • Wohngemeinschaft

    KITA SHINJUKU


  • Wohngemeinschaft
    Guest House

    Nishi-Shinjuku 3 (TOKYO Wohngemeinschaft)


ARCHIV

Diese Website verwendet Cookies. Sie stimmen der Verwendung unserer Cookies zu, indem Sie die Website weiter durchsuchen. Finde mehr heraus Hier .