2020/09/08 (Di) Japanische Tipps

STORYTIME - UMGESTALTUNG DES HIGASHI IKEBUKURO SHARE HOUSE Vol.2

Das letzte Mal haben wir euch bereits eine kleine Vorschau auf unsere Pläne für die Umbauarbeiten ,die wir durchführen werden, gegeben.

Solltet ihr den ersten Teil unserer Serie noch nicht gelesen haben, so könnt ihr das hier nachholen.

STORYTIME - UMGESTALTUNG DES HIGASHI IKEBUKURO SHARE HOUSE Vol.2

Mal sehen, wie sich unsere WG in Higashi Ikebukuro verbessern wird. Bald bereit für alle Backpacker touristen, die eine günstige Unterkunft suchen, für alle Urlauber, japanische Sprach- oder Universitätsstudenten und natürlich für alle Japanliebhaber da draußen.

Lasst​ uns also unsere kleine Geschichte fortsetzen.

Die zarte Weichheit der Holzoberflächen, das seit langem vorhandene verzerrte Fensterglas, der Blick auf den Garten, der von den verschiebbaren Shoji-Raumteiler eingerahmt wird…

Diese Details reflektieren, die für japanische Häuser typische Lebensumgebung. Details wie diese vermittlen einen Eindruck darüber wie die Menschen früher lebten.

Haben Sie nicht auch das Gefühl, dass es genau diese feinen Details sind, die dafür verantwortlich sind, das Erscheinungsbild eines Ortes zu definieren und es von industriell gefertigten Produkten, die in erster Linie Funktionalität verfolgen, anstatt eine bestimmte Atmosphäre zu schaffen oder zu bewahren, abzuheben? Meint Ihr nicht auch, dass es gerade diese winzigen kleinen Details sind die einen Ort zum Leben, sondern auch ein Zuhause schaffen?

Während unseres Treffens mit einem Spezialisten wollten wir eine Antwort auf unsere größte Frage, die uns Sorgen bereitete, finden: Wird das Belassen des ursprünglichen Glasfensters in seinem Holzrahmen zu einer Beeinträchtigung seiner Gesamtfunktion führen?

Wie wir in unserem letzten Blogeintrag schon erwähnt haben, lautet das Schlüsselwort Amado. Der Amado ist seitdem ein typisches Grundmerkmal japanischer Häuser.

Im Laufe der Zeit wurde diese Funktion langsam durch eine effektivere ersetzt. Aluminiumfenster haben jetzt Vorrang, da sie im Grunde eine Zwei-in-Eins-Lösung bieten. Sie kombinieren Fenster und Amado und machen den Amado überflüssig, andererseits aber auch die Holzfenster und Shoji. Deshalb verschwinden diese Merkmale langsam und bleiben nur in den Erinnerungen der Japaner, die in einem solchen Haus aufgewachsen sind.

Amado-Fensterläden bieten widerstandsfähigen Schutz gegen Regen und Wind. Einer unserer Instandhaltungsteam-Mitarbeiter, der in einem traditionellen Haus aufgewachsen ist, erinnert er sich noch ganz genau: „Für jemanden wie mich, der schlampig und ungeduldig ist, ist das Öffnen und Schließen ein ziemlicher Aufwand. Sobald man die Fensterläden schließt, wird es in den Räumen pechschwarz, sodass man sie danach, sobald es aufhört zu regnen wieder öffnen muss. Als ich ein Kind war, sei es morgens oder abends, erinnere ich mich noch an das Rasseln des Amado. Zum Glück hat meine Mutter die ganze Arbeit übernommen, weil ich definitiv zu faul gewesen wäre. “

Wie können wir also die originalen Holzfenster behalten und gleichzeitig vermeiden, dass die Amado-Fensterläden angebracht werden müssen?

Unsere Idee ist nun, eine Glasscheibe mit Aluminiumrahmen vor den originalen Holzrahmenfenstern anzubringen. Auf diese Weise könnten wir den Vorteil der Amado-Funktion als Schutz haben, aber die Nachteile vermeiden, dass keinerlei Licht mehr in den Raum hineinkommt. Das Problem war, dass es uns ziemlich schwer fiel, einen Hersteller zu finden, der unseren Plan verwirklichen konnte. Schlussendlich kontaktierten wir einen Schreiner.

Angesichts einer solchen Herausforderung waren wir froh, jemanden gefunden zu haben, der für bereit ist. Obwohl er uns sagte, dass dies für ihn auch das erste Mal sein würde.

Mal sehen, ob sich unser Plan umsetzen lässt.

Wir werden euch auf dem Laufenden halten.

SAKURA HOUSE Instandhaltungsteam

TEILEN

GUEST HOUSES

  • Wohngemeinschaft

    HIGASHI IKEBUKURO B

    Ikebukuro / Mejiro / Sugamo

    Insgesamt ab 73.000 ¥ / Monat

ARCHIVE

Diese Website verwendet Cookies. Sie stimmen der Verwendung unserer Cookies zu, indem Sie die Website weiter durchsuchen. Finde mehr heraus Hier .