2020/11/06 (Fr) Staff Blog

[Koreanisch Nachtbericht] 5. November 2020 / Rezept von Japchae, Bibim-Mandoo

Am Donnerstag, November 5. 2020, wie immer,
Koreanisch Die Nacht fand im SAKURA HOSTEL Asakusa statt.

Wir haben Koreanisch mit Leuten geübt, die Korea liebenund wir haben lecker gemacht

Japchae (Gemüse mit Süßkartoffelnudeln) und Bibim Mandoo (Knödel mit würzigem Salat).

Während wir schüchtern die Aussprache auf Koreanisch praktizierten, stellten wir uns vor.

 

Die Teilnehmer haben unterschiedliche Gründe.

Laura: Mein geliebter Freund ist Koreanisch!!

 

Mami san: Sie mag Koreanisch Indie-Bands, also war sie mehr als 10 Mal in Korea !!

Alan, der seit mehr als 10 Jahren Taekwondo praktiziert.

 

Es gibt viele Freunde, die sich für Korea interessieren.

Die Sakura Event Koreanisch Night findet jeden Donnerstag im Sakura Hostel Asakusa statt.
Koreanisch Night wird von Koreanisch Mitarbeitern des SAKURA HOUSE.

 

Am 12. nächster Woche haben wir Zeit, selbst frisches Kimchi (겉절이) zuzubereiten.

Und am Donnerstag, den 19., veranstalten wir eine K-Pop-Karaoke-Nacht.
Genießen Sie Koreanisch Lieder, die Sie mögen, während Sie in einem Koreanisch Karaoke-Raum Snacks essen.

Wir bereiten gute Snacks und Speisen wie lokales Karaoke zu.

 

** Rezept von Japchae **

DIRECTIONS

1. Marinieren Sie das Rindfleisch: In einer mittelgroßen Schüssel alle Zutaten außer dem Lendenstück verquirlen, bis sie sich vereinigen. Fügen Sie Lendenstück hinzu und werfen Sie, um zu beschichten. Beiseite legen.

2. Kochen Sie das Gemüse

matschig, gelegentlich umrühren, 5 bis 6 Minuten. Ablassen.

les: In einer mittelgroßen Schüssel Sojasauce, Sesamöl, Gochujang, Knoblauch und ein paar Mahlen schwarzen Pfeffers verquirlen.
Einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen. Pilze hinzufügen und 2 Minuten blanchieren. Mit einem geschlitzten Löffel entfernen und mit Papiertüchern trocken tupfen.

3. In den Topf mit kochendem Wasser Spinat geben und 15 Sekunden lang blanchieren. Mit einer Zange zu einem Sieb nehmen und unter kaltem Wasser abspülen, um das Kochen zu beenden.

Drücken Sie mit Ihren Händen überschüssiges Wasser heraus und geben Sie es in die Schüssel, um es zu kombinieren.

4. Restliches Gemüse kochen: Bratpfanne auf mittlere bis hohe Hitze stellen und Öl erhitzen. Fügen Sie rote Zwiebel, Karotte, grüne Zwiebel und eine Prise Salz hinzu.
Kochen, bis es gerade anfängt zu erweichen, ca. 4 Minuten. Leicht abkühlen lassen und zum Kombinieren in eine Schüssel geben.

5. Rindfleisch kochen: Bratpfanne auf mittlere bis hohe Hitze stellen und mariniertes Rindfleisch hinzufügen. Kochen, bis das Fleisch zart ist, gelegentlich umrühren, 5 Minuten. Beiseite legen.

6. Topf Wasser zum Kochen bringen. Fügen Sie Nudeln hinzu und kochen Sie, bis sie weich und zäh, aber nicht matschig sind. Ablassen.

7. In einer großen Schüssel Nudeln mit Sesamöl, Honig und Sojasauce vermischen. Leicht abkühlen lassen, dann alles Gemüse, die in Scheiben geschnittenen Eier und das Rindfleisch hinzufügen und vorsichtig mischen.

 

 

TEILEN

GUEST HOUSES

  • Wohngemeinschaft
    GUEST HOUSE

    ASAKUSA KURAMAE

    Asakusa / Ueno / Akihabara / Nippori

    Insgesamt ab 45.000 ¥ / Monat

ARCHIVE

Diese Website verwendet Cookies. Sie stimmen der Verwendung unserer Cookies zu, indem Sie die Website weiter durchsuchen. Finde mehr heraus Hier .